Behandlung Erwachsene München Kieferorthopäde

Zahnkorrekturen bei Erwachsenen in Ihrer kieferorthopädischen Praxis in München

Auch bei Erwachsenen wird heute immer häufiger der Wunsch laut, Fehlstellungen der Zähne zu korrigieren und damit Funktionalität des Kauorgans und Ästhetik der Zähne zu optimieren.

Natürlich lässt sich dieser Wunsch auch im Erwachsenenalter erfüllen!

Bei kleineren Zahnfehlstellungen arbeiten wir auch bei Erwachsenen mit herausnehmbaren Apparaturen. Mit dieser Methode können jedoch nur begrenzte Zahnbewegungen durchgeführt werden.

Bei größeren Zahnbewegungen empfehlen unsere Kieferorthopäden festsitzende Apparaturen, mit der die Bewegung der Zähne optimal kontrolliert werden kann.

Da Erwachsene in der Regel ohne Einschränkungen weiterleben wollen, bevorzugen wir in unserer kieferorthopädischen Praxis in München/ Schwabing bei der Behandlung erwachsener Patienten modernste und sehr ästhetische Materialien bei Brackets und Bögen oder geradezu unsichtbare Methoden (Lingualtechnik, Invisalign). Damit können wir Ihnen das Tragen der festen Spange so unauffällig und komfortabel wie möglich gestalten und die Behandlung optimal in Ihr Leben integrieren.

Bei größeren Kieferfehlstellungen (Dysgnathien) kann bisweilen eine kieferorthopädisch-kieferchirurgische Behandlung indiziert sein. Dazu arbeitet Ihr Kieferorthopäde der Zahninsel München/ Schwabing mit erfahrenen Kieferchirurgen zusammen.

Bei der Entscheidung, ob für Sie eine kieferorthopädische Behandlung in Betracht kommt, spielt es keine Rolle, wie alt Sie sind; einzige Voraussetzung: die Zähne müssen ca. zur Hälfte im Knochen verankert und das umliegende Gewebe frei von Entzündungen sein.

Mit den modernen Methoden der Kieferorthopädie können selbst komplizierte Zahnfehlstellungen auch bei Erwachsenen korrigiert und die Zähne bis ins hohe Alter bewegt werden.

Gerne klären wir Sie in einem persönlichen Gespräch über Methoden und Alternativen der kieferorthopädischen Behandlung auf, die für Sie infrage kommen.