Was passiert beim ersten Termin?

Liebe Eltern,

der erste Kontakt mit anderen Menschen ist sehr entscheidend für die emotionale Bindung den Vertrauens Aufbau.

Wir nehmen uns viel Zeit bei Ihrem ersten Termin um ein möglichst umfassenden medizinischen und zahnmedizinischen Überblick zu schaffen.
Gemeinsam mit Ihnen besprechen wir welche Strategien der Prävention oder Behandlungsplan am besten ist.

Bitte:

  1. Nicht viel mit Ihrem Kind „vorbereiten“ oder „üben“.
    Dieses führt nur zu Missverständnissen oder Unsicherheiten wenn es dann doch anders abläuft.
  2. Haben Sie Verständnis dafür, dass nicht sofort eine invasive Behandlung bei Ihrem ersten Termin stattfindet.
    Bei schmerzen werden aber notwendige Maßnahmen durchgeführt.
  3. Klären Sie Ihr Kind schon darüber auf, dass hier nur Kinder behandelt werden und dass es am Ende der Behandlung eine kleine Belohnung von uns gibt.

Gerne können Sie sich vor Ihrem ersten Termin in unserer Praxis den Anamnesebogen (Anmeldebogen) ausdrucken, ausfüllen
und bereits vollständig mitbringen. Das spart Zeit !
(Bitte unterscheiden Sie hierbei ob Sie gesetzlich pflichtversichert sind oder Privat versichert aufgrund differenzierter Fragen.)

Download Anmeldebogen Privatpatient (PDF)

Download Anmeldebogen Kassenpatient (PDF)